Ein Tag voller Bewegung, Spaß und Miteinander!

Am Samstag, dem 6. April 2019, erlebten wir einen großartigen Tag mit vielen Besonderheiten: laufen – spielen – essen – trinken – anfeuern – Spaß haben – zuschauen – Musik hören – Freunde treffen – GELD SAMMELN – und vieles mehr!

Bei strahlendem Sonnenschein liefen die Schülerinnen und Schüler unserer Schule in Höchstform gemeinsam sagenhafte 4.717 Runden rund um den Schulhof. In Kilometern ausgedrückt ist die Anzahl noch unglaublicher: Die gesamte Laufstrecke aller Kinder betrug 2.170 km. Das ist ein großer Erfolg für alle, denn viele Kinder sind weiter mehr gelaufen als sie sich selbst zugetraut haben.

Zusammen haben sie die unglaubliche Spendensumme von 15.350,23 € erlaufen !!

Viel Freude mit der Bildergalerie

Kinder und Kollegium, Schulpflegschaft und Förderverein bedanken sich bei allen, die diesen Tag zu einem solchen „Highlight“ im Schuljahr gemacht haben: bei den Eltern an der Laufstrecke, an den Spielestationen und am Speisen- und Getränkeverkauf, bei den Spenderinnen und Spendern von Kuchen und Salaten, beim Aufbau- und Abbauteam, bei den Zuschauern und Besuchern und schließlich natürlich auch bei den Sponsoren, die die Anschaffungen für die Schulbücherei und den Sportschrank durch ihre Spendenzusage unterstützt haben.
Ihnen allen sei ein herzliches Dankeschön ausgesprochen.

Presseartikel Montagszeitung

Spendenziel: Wir laufen für Bücher, Bälle und Bewegung!

Wir möchten einen Sport-Schrank für den Bewegungsraum anschaffen und ihn mit vielen attraktiven Geräten ausstatten.

Wir möchten eine Schulbücherei aufbauen und sie mit Regalen, gemütlichen Möbeln und jeder Menge Bücher ausstatten.

Eine Vorbereitungsgruppe bestehend aus Vertretern des Lehrerkollegiums, der Schulpflegschaft und des Fördervereins beschäftigte sich mit allen Fragen rund um die Organisation des Laufes, der Spielestationen und der Ess- und Trinkstationen.

Es wurde ein Malwettbewerb für das schönste Plakat ausgeschrieben: Aus jeder Klasse konnten etwa 3 Kinder daran teilnehmen. Das Ziel: Ein Plakat, das für den Sponsorenlauf und das Schulfest die beste Werbung macht. Höchstkreativ wurde gemalt und gestaltet. Dabei gab es einige Vorgaben in Farbgestaltung und Bildaufbau zu beachten, denn anschließend musste auf den Gewinnerplakaten gedruckter Text ergänzt werden. Die Klassensprecherkonferenz als Jury hat es sich nicht leicht gemacht und prämierte schließlich einen 1. Platz und einen 2.-6. Platz.

Diese 6 Plakate wurden von der Klassensprecherkonferenz ausgewählt:

Hier erhalten Sie noch einmal die Informationen, die auf den Elternabenden im Februar vorgestellt wurden.

Präsentation